Daniel Spieker


Daniel Spieker schreibt schon seit vielen Jahren Horrorliteratur, aber begegnet dem Genre immer wieder experimentell.

Neben Horror unternimmt Daniel Spieker immer wieder Ausflüge in anderen Sparten der Phantastik, speziell New Weird und Bizarro Fiction.

Sein Hauptprojekt ist momentan Weltenbruch. Hier vertont er seine selbstgeschriebenen Creepypastas, welche auch auf Youtube zu finden sind.


Bisher erschienen sind:

Asche* | ISBN: 978-3749484638
Restmensch* | ISBN: 978-3746014630
Ein gutes Leben | ISBN: 978-3743173972
Ausgelöscht* | ISBN: 978-3741224744


Umfeld

Devon Wolters, Autor und Sprecher


Angela Reinert, Sprecherin und GameDev


Luca Marie Koster, Mediengestalterin und Verlobte